Hen.

Hallo meine lieben Hautversteher,

 

Heute melde ich mich an euch mit einer DIY (Do it yourself) Maske.

Warum? Ganz einfach Geldbeutel schonend und sowas von effektiv!

Ich meine wir sind uns ja mittlerweile einig geworden, dass wir in unsere hochwertige Ernährung und ein paar gute Nahrungsergänzungsmittel investieren müssen. Zu dem muss ich euch leider enttäuschen, aber die ganzen super fancy Masken aus der Drogerie sind ganz und garnicht das was eure Haut sich wünscht.

Warum also nicht auch bei der Hautpflege ab und zu einfach selbst rumpanschen? Zudem macht das ganze ziemlich viel Spaß. Mir zumindest. 

Die Zutaten sind super einfach in wirklich jedem Geschäft zu bekommen. Wichtig: Bitte rührt euch immer nur die Menge an, die ihr auch verbraucht und hebt nichts auf. Auch wenn Apfelessig konservierend wirkt, frisch angerührte Masken oder Kosmetika sollten immer direkt verbraucht werden. Ihr glaubt gar nicht wie rasend schnell alles verkeimt und das tut unserer Haut gar nicht prima.

Zutaten:

  • Heilerde 2-3 Esslöffel
  • Haferflocken 1 Esslöffel
  • Honig 1 Teelöffel
  • Naturtrüber Apfelessig 1 Teelöffel
  • Abgekochter Grüner Tee 2 Esslöffel

 

Zusammen panschen et voilà!

Ziel ist eine Masse, die der Konsistenz der Drogeriemasken ähnelt, dickflüssig und einfach im Auftrag.

Spiele ruhig mit den Dosierungen, der Inhaltsstoffe rum.

Ich empfehle dir diese Maske 1-2 Mal pro Woche, je nach Zustand deiner Haut.

Aber denkt daran, Hautpflege beginnt in uns- von innen nach außen.

Von unserer Einstellung, unserer Darmgesundheit, unserem Wohlbefinden- hin zum sichtbaren Äußerlichen.

 

Schickt mir doch gerne eure Bilder mit Maske inclusive auf Instagram, ich freue mich immer wieder über den lustigen Anblick!

 

 

Eure Hautversteherin, Silvia

Die Rubrik:  “Mindfullnes” oder Bewusstsein, Entspannung ist ein aus meiner Sicht immer noch unterschätztes Element. Gerade ein Körper der voll ist mit  Stresshormone die im Blut rum schwimmen, altert, da kann man regelrecht zusehen. Auf dieser Seite geht es darum, wie ein sinnvolles, alltagstaugliches Stressmanagement möglich ist. Viele Anregungen, Einblicke in die Funktionen des Körpers bringen spannende Erkenntnisse. Auch die Blogs zum Thema sind hier aufgelistet. Es geht tatsächlich nicht nur um die Haut, hier geht es um den Gesamtorganismus. Denn nur ein komplett funktionierendes Ökosystem, was unser Körper auch ist, ist gesund.

Ein wichtiger Bereich der  “Five fountains of youth” also meine “Fünf Jungbrunnen”. Ich habe ein Konzept entwickelt, mit dem man in allen Lebensbereich schön, jung und glücklich wird. Magst Du  auf dem laufenden bleiben? Dann trage dich in den Community-Letter ein. So bekommst du immer eine Benachrichtigung, wenn ein neuer Blog Artikel erscheint.

 

Hey Du!

Wusstest du eigentlich, wie wichtig und essentiell das Thema Hormone ist? In diesem Blog beleuchte ich das  natürliche Hormonsystem in unserem Körper. Gerade im Anti Aging ein zum Teil kontrovers diskutiertes Thema. Ich zeige auf, welche natürlichen Massnahmen möglich sind, um ein etwas nachlassendes Hormonssystem wieder in Schwung zu bringen. Hierzu kannst du  bereits jetzt  kostenlos mein eBook herunterladen. Das ganze kannst du hier machen!

Was du außerdem machen kannst, wenn dich das System das dahinter steckt interessiert ist, du kannst dir hier meinen Blog Artikel über die “Five fountains of youth” durchlesen. Hier stelle ich mich vor und zeige dir, wie das Zusammenspiel der Elemente Bewegung, Ernährung, Bewusstsein, Hormone und Kosmetik dein Leben zum positiven beeinflussen kann!

Wenn du regelmäßig auf dem laufenden bleiben willst zum Thema anti aging, kannst du dich hier in meinen Newsletter eintragen oder die Benachrichtigungen für diesen Blog einschalten!
Ich bin bereits durch die natürliche “Hormonumstellung” (das Wort Wechseljahre mag ich nicht) gegangen und weiss wovon ich spreche. Ja es richtig was “drin”.

 

Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

deine Silvia

Hey Du!

Du wusstest sicher, dass Bewegung enorm wichtig ist, auch das man in Form bleibt und mehr Energie hat! Doch nicht nur das- hier geht es um das große Kapitel Bewegung, betrachtet aus Sicht der Haut. Optimaler Lymphfluss, Abtransport von Giftstoffen (Detox), Muskelstraffung, bessere Sauerstoffaufnahme der Zellen und vieles mehr. Warum Sport und wenn ja welchen Sport, welche Übungen kommen aus Sicht eines gesunden Anti Aging infrage. Auch werden hierzu Experten befragt und interviewt. Das ganze kannst du dann hier auf meinem Blog verfolgen oder auf meinem Podcast, der schon Bald auf iTunes online geht!

 

Dich interessiert das Thema Bewegung für eine tolle Haut? Das ist nicht alles! Ich habe ein Konzept entwickelt, nämlich meine “Five fountains of youth” oder auf Deutsch “Die fünf Jungbrunnen”. Wenn du mehr erfahren möchtest, kannst du dich gerne in meinen Newsletter eintragen. Da bekommst du regelmäßig News zum Thema anti aging, tolle Haut und alles was dazu gehört! Gerne kannst du mich auch per Email kontaktieren! 🙂

 

Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
deine Silvia

Das Thema Ernährung ist sehr sehr wichtig, das wissen wir mittlerweile! Aber was hat Ernährung mit unserer Haut zu tun? Auf dieser Seite gehe ich speziell auf Nahrungsmittel ein, die im Zusammenhang mit der Haut stehen. Optimale Zellnahrung, Zellschutz (Antioxidantien) Säure/Basenhaushalt für ein gesundes Bindegewebe, Powerfood, Nahrungsergänzungen, also alles in allem rund um das Thema “Skinfood”. Es ist natürlich so, dass das größte Organ unseres Körpers genau das verarbeitet, was wir ihm geben. Nur das man es bei der Haut gleich sieht!

Wenn du mehr erfahren möchtest über das Thema Ernährung, dann kannst du hier meinen kompletten Blogpost zu mir und meinen “Five fountains of youth” also “Meine fünf Jungbrunnen” einverleiben! Außerdem kannst du, wenn du immer auf dem laufenden bleiben möchtest, hier meinen Newsletter abonnieren. Das ganze ist natürlich kostenlos!