Hallo meine lieben Hautversteher! 

Ich teile mit euch passend zu Halloween meine Kürbissuppe bzw. mein Lieblingsrezept!

Das beste:

Kürbis ist super gut für den Magen verträglich, hat sehr wenige Kalorien und hält lange satt- eine echte Ballaststoffbombe eben!

Okay ich will euch nicht länger auf die Folter spannen fangen wir an.

Man nehme:

  • einen Kürbis
  • eine Zwiebel 
  • ungefähr 250ml Wasser 
  • Kurkuma
  • Himalaya Salz 
  • Pfeffer 
  • Olivenöl
  • Bohnenkraut
  • Oregano

 

Die Zwiebel klein schneiden und mit einem guten Schuss Olivenöl in einem Topf anbraten, währenddessen den Kürbis klein schneiden und in den Topf zu den Zwiebeln dazu geben. Etwas anbraten lassen und dann das Wasser hinzugeben. Hitze runterstellen, würzen und den Kürbis ungefähr 20 min kochen lassen- bis er schön weich ist. Danach einen Pürierstab zur Hilfe nehmen oder die Masse in einen Mixer geben (beides mal noch etwas Wasser hinzugeben). Die Masse müsste jetzt einem Püree ähneln. Als vorletzten Schritt das Püree aufwärmen und nach Geschmack der Konsistenz mit Wasser aufkochen lassen. Letzter Schritt: nocheinmal nachwürzen!

Et voilà fertig ist eine Kürbissuppe mit wenig Zutaten, die super gesund ist, lange satt hält und unserem Körper gut tut- was gibts besseres?

 

Als kleiner Tipp: ein Schuss Kürbiskernöl in der Suppe rundet das ganze Gourmet mäßig ab!

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachkochen!

 

Eure Hautversteherin, Silvia 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.